Ferienhof Rösch

Reiterhof im Allgäu
 

Landschaft und Kultur

In unserer Region zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Nur wenige hundert Meter vom Hof entfernt, finden Sie das naturgeschützte Wurzacher Ried in geheimnisvoller Schönheit. Es hat mit 18 km² die größte zusammenhängende Fläche der Hochmoore Mitteleuropas und wurde 1989 mit dem Europadiplom ausgezeichnet.

Erkunden Sie zu Fuß oder mit dem nostalgischen Bähnle das Wurzacher Ried. 

Auf 200 km ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen lädt es zum wandern, spazierengehen, joggen, walken oder Radfahren ein.

Naturliebhaber finden über 700 Pflanzenarten und mehr als 1500 verschiedene heimische Tierarten vor. Es gleicht einem Gang durch die Naturgeschichte.

Die Region ist liebenswert, die Menschen sind mit Herz und Seele schaffig, bodenständig und das Gefühl zur Heimat ist bei Ihnen das grösste Gold.

Gaststätten und Verkaufshäuser sind noch viel in Familienbesitz und Sie erleben Freundlichkeit der besonderen Art.

Feste und Bräuche werden festgehalten und an die nächste Generation weitergegeben. 

- lebendiges Vereinsleben mit trationellen Vereinsfesten

- Fasnetszeit mit spektakulären Umzügen

- traditionelle Blasmusik, teilweise europaweit bekannt

- Serenadenkonzerte mit Feuerwerk

- klassisches Maibaumsetzen

- christlicher Blutritt in Weingarten am Freitag nach Christi Himmelfahrt

- christlicher Blutritt in Bad Wurzach am zweiten Freitag im Juli

- zahlreiche Stadtfeste, Musikfeste im Herzen schöner Städte

Diese Ereignisse liefern einen kulturellen Höhepunkt in Ihrem Urlaub!


Der Blutfreitag. Ein christlicher Höhepunkt von Bad Wurzach am zweiten Freitag im Juli



Mit dem Bähnle durchs Bad Wurzacher Ried


Wandern auf den Spuren der Torfstecher. In jeder Jahreszeit ein Naturerlebnis

Das Besondere: Die Haidgauer Quelltöpfe.

Hier entspringt das erfrischende, blaue, kalte Quellwasser und fliesst in die Wurzacher Ach, Iller und in die Donau und dann ins Schwarze Meer.

 

2016 werden wieder viele Masken erwartet.

Löwenzahnblüte über Haidgau und Maibaum am ersten Mai gehören zusammen.